Avocado-Mango-Salat

Avocado-Mango-Salat

Dieser Avocado-Mango-Salat ist sehr schnell zubereitet. Avocado und Mango sind von Anthony William sehr empfohlene Lebensmittel. Dieser Salat ist nicht nur geschmacklich ein tolles Erlebnis, die gesundheitlichen Aspekte für Köper, Geist und Seele sind einzigartig. In seinem Buch „Medical Food“ beschreibt Anthony die emotionalen und spirituellen Eigenschaften von Mango und Avocado – ein wirklich lesenswertes Buch!

Mango-Avocado-Salat Anthony William

Avocado Mango Salat

Dieser traumhafte Sommer-Salat ist ein Genuss für Körper, Geist und Seele. Anthony William sagt über Avocado, dass sie einer der perfektesten Lebensmittel sind, die wir zu uns nehmen können. Da der Salat reich an Fett ist, ist er optimal am Abend genossen. Mango fördern einen gesunden Schalf, von daher ein wirklich geeignetes Abendessen an einem heissen Sommertag.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Beilage, Salat
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 810 kcal

Zutaten
  

  • 1 Stück Mango (groß und reif)
  • 2 Stück Avocado (reif)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Stück Saft einer halben Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • etwas Minze (frisch)

otionale Zutaten

  • etwas Koriander
  • etwas Kurkuma
  • 2 St Frühlingszwiebel

Anleitungen
 

  • Die Mango schälen, entkernen und in Würfel schneiden
  • Die Avocado schälen, entkernen und in Würfel schneiden
  • In eine Schüssel geben
  • Die halbe Zitrone entsaften und zugeben (je nach Geschmack und Größe der Zitrone gerne mehr zugeben)
  • Olivenöl, Salz und klein geschnittene Minze zugeben
  • vorsichtig mischen und im Kühlschrank noch etwas ziehen lassen.
  • Der Salat kann optional mit anderen oder weiteren Zutaten verfeinert werden wie z.B. Kurkuma, Frühlingszwiebel und oder Koriander.

Nutrition

Serving: 1PortionCalories: 810kcalFat: 80gProtein: 6gCarbohydrates: 21g
Keyword Anthony William, Avocado, glutenfrei, Mango, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!

Süßkartoffel-Salat (Rohkost)

Süßkartoffel-Salat (Rohkost)

Dieser Süssakartoffel-Salat ist vor allem für den Hormonausgleich wunderbar. Anthony William schreibt über Süßkartoffeln:

„Süßkartoffeln sind phytoöstrogen und helfen, den Körper von unbrauchbarem, zerstörerischem Östrogen zu befreien, das die körpereigene Hormonfunktion beeinträchtigt. Diese Östrogene stammen aus Kunststoffen, Pharmazeutika, Nahrung und Umweltgiften sowie vom Körper, der einen Überfluss des Hormons produziert (aufgrund einer Diät, die in Östrogen produzierenden Lebensmitteln hoch ist). Durch das Reinigen dieses überschüssigen Östrogens schaffen Süßkartoffeln Platz für gesündere Östrogene. “

Süsskartoffel-Salat

Süsskartoffel-Salat

Maria
Dieser Süsskartoffelsalat ist nicht nur gut für deinen Hormonhaushalt. Sowohl Süsskartoffeln als auch Granatäpfel sind für vor allem für Frauen herovrragende Lebensmittel.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Salat
Land & Region Deutschland
Portionen 4
Kalorien 190 kcal

Equipment

  • 1 Spirelli Ich habe hier noch einen relativ alten Spirelli, der aber wunderbar funktioniert!

Zutaten
  

  • 500 g Süsskartoffel roh
  • 100 g Lauch oder Frühlingszwiebel
  • 20 Blätter Minze
  • 1 EL hochwertiges Olivenöl (optional)
  • 1/2 St Zitrone
  • 1/2 St Orange
  • 1/2 St Granatapfel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp Chilli
  • 1/2 TL Kreuzkümmel

Anleitungen
 

  • Schäle die Süsskartoffel, schneide sie mit dem Spirelli in Spaghetti-Form und gib sie in eine Salatschüssel. Alternativ kannst du einen Julienne-Schneider verwenden.
    Spirelli
  • Wasche den Lauch und schneide ihn in ganz feine Ringe. Alternativ kannst du Frühlingszwiebel verwenden.
  • Entkerne einen halben Granatapfel und gib die Kerne in den Salat.
  • Schneide die Minzblätter klein und gib sie zu.
  • Gib alle Zutaten für das Dressing in eine Tasse und vermische sie gut. Mische das Dressing unter den Salat uns lass es 15 Minuten ziehen.
  • Guten Appetit!

Notizen

Olivenöl:
Am optimalsten ist Rohkost ohne Fett zu essen. Doch ich muss gestehen, ich esse mehr Rohkost, wenn ich ein klein wenig Öl zugeben kann. Ich verwende das Öl sehr sparsam, dafür kaufe ich aber sehr hochwertiges Olivenöl. Alternativ kannst du den Salat natürlich auch ohne Öl zubereiten.

Nutrition

Serving: 1PortionCalories: 190kcalFat: 3.8gProtein: 2.8gCarbohydrates: 35g
Keyword Anthony William, glutenfrei, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Gourmet Salat Dressing

Gourmet Salat Dressing

Salat-Dressing fettfrei ist das Effektivste, doch wenn es mal reiner Genuss sein darf, dann probier diese Salatsoße. Mit diesem Dressing streiten sich sogar meine Kinder darum, wer den Salat aufessen darf!

Zutaten

 

    2 EL Coconut Amino
    1 TL Cashewmus
    1 TL Tahini
    Saft einer halben Zitrone
    2 EL Cahew- oder Mandelmilch (optional)

    Zubereitung:

    Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut mischen.

    Über den Salat geben. Dieses Dressing eignet sich für jeden Salat, ich liebe es auch für Salat-bowls.

     

    Anmerkungen:

    Coconut Amino ist aufgrund seiner Fermentation auf der Stufe 4.

    Bild: stock.adobe.com –  Pixel shot

     

     

    Veganer Frischkäse

    Veganer Frischkäse

    Ich habe echt viel ausprobiert, was ich zu meinen geliebten Pellkartoffeln essen kann. Dieser Frischkäse ist echt genial dazu!

    Zutaten

     

    • 50 g Sonnenblumenkerne
    • 150 g Zucchini
    • Saft einer halben Zitrone
    • 1/4 TL Honig
    • etwas Salz

    Würzen nach Belieben

    Kräuterfrischkäse:

    • verschiedene frische Garten-Kräuter
    • und/oder getrocknete Kräuter
    • und/ oder Wildkräuter
    • Knoblauch (optional)
    • Coconut Amino ( optional)

    Paprikafrischkäse:

    • Lauchzwiebel
    • Paprika
    • Kräuter der Provence

    Lauchfrischkäse

    • Klein geschnittener Lauch
    • Kräuter

    Curryfrischkäse:

    • Currymischung z.B. von Sonnentor
    • Curry süß und scharf
    • Paprika
    • Kreuzkümmel
    • Kurkuma
    • evtl. Dattel

    Zubereitung:

    Die Sonnenblumenkerne in einen Mixer geben und mit 2 EL heißem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Pürieren.

    Die Zucchini schälen, klein schneiden und zu den pürierten Sonnenblumenkernen geben. Den Saft der Zitrone, den Honig und das Salz zugeben. Nochmal pürieren bis eine cremige Masse entsteht.

    Dies ist die Grundmasse, die nun nach Belieben als Kräuterfrischkäse als Paprika- oder Curryfrischkäse zubereitet werden kann.

     

     

     

     


    Rohkost-Cookies für die Nebennieren

    Rohkost-Cookies für die Nebennieren

    Zutaten:

     4 Äpfel
    4 Stangen Staudensellerie (nicht 4 Bund sondern 4 einzelne Stangen)
    4-6 Medjooldatteln
    2-3 Bananen
    etwas Zimt (optional)

     

     

    Zubereitung:

    Wenn die Medjiooldatteln sehr trocken sind, dann weiche ich sie 1-2 Stunden in etwas Wasser ein, ansonsten verwende ich sie gleich.

    Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Gewürze wie Zimt gebe ich optional mit dazu. Gerne kannst du auch den Trester vom Selleriesaft mit dazu geben, dann musst du eventuell die Menge der Selleriestangen reduzieren (Reiner Trester reicht nicht aus, weil dann die wertvollen Salze nicht mehr enthalten sind)  Schmecke das Püree einfach entsprechend ab.

    Gib nun in ein Dörrgerät, den du auf Rohkost einstellen kannst (max. 42°C) das Püree in Form von Cookies. Wichtig ist, dass du es nicht zu dünn aufträgst, aber auch nicht zu dick, da es sonst zu lange zum Trocknen braucht. Bei mir sind es ca. 0,5 cm.

    Die Cookies einfach über Nacht bei 42°C trocknen.

    Wenn du keinen Trockner hast, du aber gerne mehr im Rohkostbereich machen möchtest, schau dir auf meiner Webseite gerne meine Empfehlungen an. Es lohnt sich, vor allem, wenn Kinder im Haus sind ein Dörrgerät anzuschaffen.

     

    Anmerkung:
    Nebennierensnacks sind frisch immer besser. Doch für die Handtasche oder für Reisen habe ich diese Cookies gerne mit dabei.

    Rezepte nach Anthony William

    Dein Geschenk

    Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

    Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

    Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!