Dieser Süssakartoffel-Salat ist vor allem für den Hormonausgleich wunderbar. Anthony William schreibt über Süßkartoffeln:

„Süßkartoffeln sind phytoöstrogen und helfen, den Körper von unbrauchbarem, zerstörerischem Östrogen zu befreien, das die körpereigene Hormonfunktion beeinträchtigt. Diese Östrogene stammen aus Kunststoffen, Pharmazeutika, Nahrung und Umweltgiften sowie vom Körper, der einen Überfluss des Hormons produziert (aufgrund einer Diät, die in Östrogen produzierenden Lebensmitteln hoch ist). Durch das Reinigen dieses überschüssigen Östrogens schaffen Süßkartoffeln Platz für gesündere Östrogene. “

Süsskartoffel-Salat

Süsskartoffel-Salat

Maria
Dieser Süsskartoffelsalat ist nicht nur gut für deinen Hormonhaushalt. Sowohl Süsskartoffeln als auch Granatäpfel sind für vor allem für Frauen herovrragende Lebensmittel.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Salat
Land & Region Deutschland
Portionen 4
Kalorien 190 kcal

Equipment

  • 1 Spirelli Ich habe hier noch einen relativ alten Spirelli, der aber wunderbar funktioniert!

Zutaten
  

  • 500 g Süsskartoffel roh
  • 100 g Lauch oder Frühlingszwiebel
  • 20 Blätter Minze
  • 1 EL hochwertiges Olivenöl (optional)
  • 1/2 St Zitrone
  • 1/2 St Orange
  • 1/2 St Granatapfel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp Chilli
  • 1/2 TL Kreuzkümmel

Anleitungen
 

  • Schäle die Süsskartoffel, schneide sie mit dem Spirelli in Spaghetti-Form und gib sie in eine Salatschüssel. Alternativ kannst du einen Julienne-Schneider verwenden.
    Spirelli
  • Wasche den Lauch und schneide ihn in ganz feine Ringe. Alternativ kannst du Frühlingszwiebel verwenden.
  • Entkerne einen halben Granatapfel und gib die Kerne in den Salat.
  • Schneide die Minzblätter klein und gib sie zu.
  • Gib alle Zutaten für das Dressing in eine Tasse und vermische sie gut. Mische das Dressing unter den Salat uns lass es 15 Minuten ziehen.
  • Guten Appetit!

Notizen

Olivenöl:
Am optimalsten ist Rohkost ohne Fett zu essen. Doch ich muss gestehen, ich esse mehr Rohkost, wenn ich ein klein wenig Öl zugeben kann. Ich verwende das Öl sehr sparsam, dafür kaufe ich aber sehr hochwertiges Olivenöl. Alternativ kannst du den Salat natürlich auch ohne Öl zubereiten.

Nutrition

Serving: 1PortionCalories: 190kcalFat: 3.8gProtein: 2.8gCarbohydrates: 35g
Keyword Anthony William, glutenfrei, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Rezepte nach Anthony William

Dein Geschenk

Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!