über mich

Maria E.Zeller

Mein Weg mit Anthony William, Mediale Medizin

 

Gewichtsprobleme und Depressionen

Mein Name ist Maria, ich bin Mutter von 2 Teenagern. Mein Leben war nie einfach, denn bereits in meiner Jungend hatte ich Gewichtsprobleme und Depressionen. Ich hatte so ziemlich alle Diäten durch, die es gab, aber statt abzunehmen habe ich durch den Jo-Jo-Effekt immer mehr zugenommen.

Bereits mit 20 begann auch meine spirituelle Suche, um einen Weg aus der Depression zu finden, die immer phasenweise auftrat.

Mitte 20 hatte ich 15 kg Übergewicht und stand kurz vor der Bulemie. So entschied ich mich, auf keine Waage mehr zu stehen, und alle Diätbücher zu entsorgen, denn ich las in dem Buch „Schicksal als Chance“: „Druck erzeugt Gegendruck“. Es dauerte einige Zeit, bis ich wieder spüren konnte, wann ich Hunger habe und wann ich satt bin, denn die Jahre zuvor waren bestimmt von Kalorien zählen und strengen Diät-Plänen.

Im Lauf eines Jahres nahm ich ca. 10 kg ab, war aber dennoch nie wirklich zufrieden mit meiner Figur. Da ich inzwischen ganz in die spirituelle Szene eintauchte, beschäftigte ich mich nun mit „gesunder“ Ernährung. Ich machte jeden Trend mit, sobald er aufkam: von grünen Smoothies, über Rohkost, Dörren, vegetarisch, vegan, ayurvedisch usw. Insgeheim wollte ich immer noch schlanker sein, machte dies aber nun unter dem Deckmantel der Gesundheit.

Mein Tiefpunkt war erreicht

Ende 30 heiratete ich und bekam 2 Mädchen, somit musste ich natürlich wieder auf eine Waage stehen, und war wieder mit dem Thema konfrontiert.
Als der Vater meiner Kinder 2008 dann auszog, brach meine Welt erst einmal komplett zusammen. Ich hatte keinen Job, zwei kleine Kinder und wohnte in einem Haus, dessen Miete ich nicht bezahlen konnte.

Mit der Zeit sortierte sich mein Leben wieder, ich fing an zu arbeiten, hatte aber ab der Zeit Dauerstress. Ich arbeitete in einem Kalender-Verlag und entdeckte dort meine Leidenschaft für das Verlagswesen bis ich 2014 meinen eigenen kleinen Verlag gründete. Obwohl ich eine alleinerziehende Mutter ohne Sicherheiten war, bekam ich von der Bank ein Gründerdarlehen, was aber mein finanzielles Problem nicht dauerhaft löste.

Spirituelle Suche und low-Carb-Ernährung

Im spirituellen Bereich versuchte ich alles was in dem Bereich angeboten wurde, um meine Blockaden und unbewussten Überzegungen zu lösen, denn ich glaubte dass es ausschließlich daran lag. Es gab kurze Erfolge, aber nichts was wirklich den Durchbruch brachte in ein glückliches unbeschwertes Leben.

Der Ernährungsbereich spielte weiterhin einr große Role, ich nahm viele Ernährungsberatungen in Anspruch, machte die low-Carb-Bewegungen mit – alles basierte auf der Idee von Eiweiß und hohem Fettgehalt. Phasen von depressiven Verstimmungen und burn-out tauchten immer wieder auf, während sich in meinem Leben alles um das finanzielle Überleben drehte.

Immer öfter saß ich an meinem PC und konnte die Hände nicht mehr bewegen – ich konnte einfach nicht mehr arbeiten. Anfangs waren es Stunden, dann Tage, bis hin zu Wochen. Es führte dazu, dass ich zahlungsunfähig wurde und den Verlag aufgeben musste, die folgenden 2 Jahre war mein Leben bestimmt von offenen Rechnungen, Mahnungen, Verhandlungen mit Banken und Gläubigern und meinem Vermieter. Allein der Weg zum Briefkasten wurde jedes mal ein Horror.

In meinem Umfeld hatte ich wenig Verständnis dafür, denn es konnte kaum jemand nachvollziehen. Ich selbst am wenigsten, denn ich habe wirklich viele Talente und Fähigkeiten.

Der Beginn der Veränderung

Mediale Medizin von Anthony William

2018 kam das Buch „Mediale Medizin“ von Anthony William in mein Leben. Das erste Mal fand ich ANTWORTEN! Ich verstand, dass ich kein psychisches Problem hatte sondern über Jahre Adrenalin in Höchstmengen ausschüttete und somit eine völlig überlastete Leber, was zu Depressionen und burn-out führte!

Selleiesaft ist seitdem ein fester Bestandteil meines Leben. Ich erhöhte den Rohkostanteil, senkte das Fett und ließ das Eiweiß komplett weg, „studierte“  alle Bücher von Medical Medium, hörte unendlich viele Radioshows, las Blogartikel und Beiträge in facebook-Gruppen. Gleichzeitig fing ich mit regelmäßigem Yoga an.

Ab dem Zeitpunkt veränderte es sich. In 3 Monaten nahm ich 10 kg ab und wurde plötzlich emotional stabil – was für mich ein völlig neues Lebens-Gefühl war. Eine inner Ruhe und Gelassenheit machte sich immer breiter, ich konnte mir plötzlich Zeit für meine Kinder nehmen und für sie da sein. Auch finanziell ging es langsam aufwärts.

Rezepte nach Anthony William

Ich fing an Rezeptbücher mit Anthony William-konformen Rezepten für mich selber zu erstellen und stellte diese auch auf meine webseite. Dadurch kamen immer wieder Anfragen, ob es diese auch zu kaufen gibt.

Es entstand die Idee, diese in Druckform herauszubringen, so daß ich anfing wieder in Richtung Verlagstätigkeit zu gehen und meine Leidenschaft für das Verlagswesen sich wieder zeigte!

Vielen Dank an Anthony William und alle, die dieses Wissen in die Welt bringen! Mir ist es heute ein Anliegen, Menschen, die Depressionen oder Gewichtsprobleme haben, das Wissen aus Medialer Medizin weiter zu geben, denn ich möchte Menschen sagen, dass nichts an Ihnen falsch ist, dass sie kein psychisches Problem haben, oder zu schwach sind eine Diät durchzuhalten, oder zu wenig Sport treiben!

 

alles Liebe, Maria

 

 

 

 

 

0 Kommentare

contact

Dein Geschenk

Erhalte eine kostenlose pdf, wie ich in 3 Monaten 10 kg abgenommen habe durch die Ernährung nach Anthony William. Trage dich einfach in meinen Newsletter ein, und du erhältst umgehend dein Geschenk!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!