Thymian-Zitronen-Kekse

Thymian-Zitronen-Kekse

Seit ich von Anthony William über die enorme Wirkung von Thymian erfahren habe, verwende ich ihn in allen Varianten. Auch süß lässt er sich verwenden, wie dieses tolle Rezept zeigt.

Thymian-Zitronen-Kekse - AW-konform

Thymian-Zitronen-Kekse

Maria
Ein wirklich tolles und einfaches Rezept. Auch wenn Thymian und Zirone frisch sicher mehr Wirkung haben, ist diese Rezepte ein absoluter Genuss!
Vorbereitungszeit 5 d
Zubereitungszeit 20 d
Gericht Backen
Land & Region Deutschland
Portionen 4

Zutaten
  

  • 150 g Hafermehl
  • 150 g Teffmehl
  • 100 g Ahornsirup
  • 80 g Kokosöl
  • 1 EL Apfelmus
  • ca. 50 ml Hafermilch
  • 1/2 St Zitrone groß
  • 1 EL frischer Thymian + etwas mehr als Deko

Anleitungen
 

  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Alle Zutaten ausser der Zitrone und den Thymian in eine Küchenmaschine (z.B. Thermomix) geben, oder in eine Rührschüssel
  • Schale der halben Zitrone abreiben und zugeben
  • Stiele des Thymian entfernen, fein schneiden und zugeben
  • Alle Zutaten zu einem Mürbteig kneten. (Im Thermomix ca. 30 sec. Stufe 5)
  • Wenn der Teig zu fest ist, noch ein wenig mehr Hafermilch zugeben
  • Den Teig zugedeckt im Kühlschrank ca. 15 Minuten ruhen lassen (nicht länger, da der Teig sonst bröselig wird)
  • Mit einem Teigroller auswalzen und runde Formen ausstechen. Alternativ kannst du kleine Kugeln formen und auf dem Blech platt drücken.
  • optional kleine Thymianzweige leicht aufdrücken und umgedreht auf das Backblech legen (die Thymianzweige sind unter dem Teig, nicht oben)
  • 10-12 Minuten bei 180 °C backen (die Kekse sollten einen leicht braunen Rand bekommen, aber nicht komplett braun werden)

Notizen

Thymian wird von Anthony William immer wieder empfohlen. Hier ein Auszug aus einem blog-Artikel:
"Thymiantee hilft auch, das Gedächtnis zu stimulieren, Kopfschmerzen und Muskelverspannungen zu lindern, Husten zu beruhigen, Fieber zu lindern und Erkältungen und Infektionen zu bekämpfen. Es enthält auch eine Verbindung namens Carvacrol, die eine ausgezeichnete natürliche Beruhigungsmittel ist und hat eine stärkende Wirkung auf das gesamte Nervensystem. Thymian ist eine gute Quelle für Pyridoxin, von dem bekannt ist, dass es eine wichtige Rolle bei der Herstellung von GABA-Spiegeln im Gehirn spielt, bei der Regulierung von Schlafmustern hilft und die Funktion von Neurotransmittern im Gehirn fördert. GABA ist auch eine der besten natürlichen Abwehrkräfte gegen Stressschäden."
Quelle: https://www.medicalmedium.com/blog/thyme-tea
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Keyword Anthony William, hefefrei, laktosefrei, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Rucola-Pizza mit „Parmesan“

Rucola-Pizza mit „Parmesan“

Diese Rucola-Pizza ist in unserer Familie mit 5 Sternen ausgezeichnet worden. An einem lauen Sommerabend auf dem Balkon genossen erinnert diese Pizza an Urlaub und Italien.

 

Ruccola-Pizza mit Parmesan

Rucola Pizza mit "Parmesan"

Maria
Ein absoluter italienischer Traum ist diese Pizza aus Kartoffelteig mit Rucola, Tomaten und veganem "Parmesan".
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 40 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch, Mediterran
Portionen 3
Kalorien 399 kcal

Zutaten
  

  • 750 g Kartoffeln mehlig oder vfk
  • 90 g Tapiokastärke
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Oregano

Belag

  • 150 g Rucola (Menge hier nach Belieben)
  • 10 St Cherry-Tomaten

Parmesan

  • 100 g Paranüsse
  • 1 St Knoblauchzehe klein
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Basilikum getrocknet oder etwas mehr frischen Basilikum

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln waschen und dämpfen, bis sie weich sind, anschliessend etwas abkühlen lassen, evtl. halbieren, wenn es schneller gehen soll.
  • Backofen auf 220 °C vorheizen (Ober-Unterhitze)
  • Die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Tapiokastärke, Salz und Oregano zugeben. Mit einer Küchenmaschine oder von Hand zu einem gleichmässigen Teig verkneten.
  • Mit einer Teigrolle zu einem Rechteck ausrollen, dazu die Arbeitsfläche mit etwas Tapiokastärke bemehlen.
  • Den ausgerollten Teig entweder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben oder auf einen Pizzastein aus Steingut. Wenn der Pizza-Stein noch keine Patina hat, diesen mit sehr wenig Kokosfett dünn bestreichen.
  • Den Pizza-Boden ca. 35 - 40 Minuten backen bis er oben leicht braun ist.
  • Rucola und Tomaten waschen und abtropfen lassen.
  • Die Paranüsse mit dem geschälten Knoblauch, dem Salz und dem Basilikum in einem Hochleistungsmixer zu "Parmesan" mixen.
  • Wenn der Kartoffelboden fertig ist mit Ruccola, halbierten Tomaten belegen und mit Parmesan bestreuen und servieren.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln zugeben und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, Kartoffeln etwas abkühlen lassen und schälen.
  • Backofen auf 220°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen oder Pizza-Stein mit Kokosfett (kein Kokosöl!) dünn einfetten, ausser er hat bereits ein Patina.
  • Etwas abgekühlte Kartoffeln mithilfe einer Kartoffelpresse in den Mixtopf drücken Tapiokastärke, Oregano und Salz in den Mixtopf gebenund mithilfe des Spatels 30 Sek./Stufe 3 verrühren.
  • Kartoffelteig mit einem Teigroller auswalzen und auf das Backblech oder den Pizzastein geben.
  • Den Pizza-Boden ca. 35 - 40 Minuten backen bis er oben leicht braun ist.
  • Rucola und Tomaten waschen und abtropfen lassen.
  • Die Paranüsse mit dem geschälten Knoblauch, dem Salz und dem Basilikum in den Mixtopf geben und ein paar Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.
  • Rucola, halbierte Tomaten und Parmesan auf den fertigen Kartoffelboden geben und servieren.

Notizen

Das Rezept für den Parmesan stammt von Anthony Willliam. Quelle: https://www.medicalmedium.com/blog/spaghetti-squash-bolognese

Nutrition

Serving: 1PortionCalories: 399kcalCarbohydrates: 65.5gProtein: 7.8gFat: 11g
Keyword Anthony William, glutenfrei, hefefrei, laktosefrei, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Nudel-Gemüse-Auflauf

Nudel-Gemüse-Auflauf

Dieser Nudel-Gemüse-Auflauf ist ein sehr leckeres Familiengericht. Es braucht wenig Arbeitszeit, um ein Mittag- oder Abendessen zuzubereiten, das auch Menschen schmeckt, die sich nicht nach Anthony William ernähren.

Nudel-Gemüse-Auflauf

Nudel-Gemüse-Auflauf

Maria
Dieser AW-konforme Nudelauflauf ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt der ganzen Familie.
Zubereitungszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen
Kalorien 392 kcal

Zutaten
  

  • 250 g glutenfreie Nudeln
  • 500 g Gemüse nach Wahl
  • 100 g Cashewkerne
  • 600 ml Wasser
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 1-2 St Knoblauchzehen
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 4 TL Zitronensaft
  • 2 TL Gewürze wie Thymian, Rosmarin frisch oder getrocknet
  • 1/4 TL Schabziger Klee

Anleitungen
 

  • Ich verwende für dieses Rezept den großen Ofenmeister von Pamperd Chef, gerne kannst du dafür aber auch eine andere Auflauf-Form mit Deckel verwenden
  • Die Cashewkerne 15 Minuten in heißem Wasser einweichen.
  • Backofen auf 220 °C Ober- Unterhitze vorheizen
  • Die Nudeln (nicht gekocht) in den Ofenmeister geben. (siehe Anmerkungen zu den Nudeln)
  • Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Gut geeignet sind hier Karotten, Lauch, Paprika, Zucchini und Erbsen. Das geschnittene Gemüse über die Nudeln geben.
  • Die Cashewkerne abgießen und mit 1-2 zerdrückten Knoblauchzehen, dem Wasser und den Gewürzen mit einem Hochleistungsmixer oder einem Stabmixer zu einer feinen Soße pürieren.
  • Diese Soße über das Gemüse und die Nudeln gießen.
  • Mit dem Deckel verschließen und für 50 Minuten in den Backofen geben.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Die Cashewkerne in den Thermomix geben und 10 sec. auf Stufe 10 zerkleinern. (Hier werden die Cashewkerne nicht vorher eingeweicht)
  • Das Wasser, den zerdrückten Knoblauch und die Gewürze zugeben und 3 Min. bei 100 °C Stufe 1 kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln (nicht gekocht) und das klein geschnitten Gemüse in den Ofenmeister geben. Wenn es ganz schnell gehen soll, dann das Gemüse im Thermomix für 5 sec. auf Stufe 5 zerkleinern. Die Zeit kann hier etwas variieren, je nach Gemüsesorte.
  • Die Soße über das Gemüse und die Nudeln gießen, mit dem Deckel verschließen und 50 Minuten in den Backofen geben.

Notizen

Der große Ofenmeister von Pamperd Chef ist reine Stoneware und erzeugt dadurch ein Steinofen-Klima. Wenn du mehr dazu wissen möchtest, besuch gerne eine meiner Küchenparties oder melde dich bei mir.
Auch für einen Thermomix kannst du mehr Informationen bei einer Küchenparty oder mir persönlich erhalten.
Ich verwende am liebsten Nudeln aus Reis und Quinoa. Ich verwende hier eine Sorte, die ich leider nicht online gefunden habe. Mit Kichererbsen oder ähnlichen Nudeln habe ich es  noch nicht ausprobiert, ich denke aber es müsste genauso funktionieren.

Nutrition

Serving: 1PortionCalories: 392kcalCarbohydrates: 41.7gProtein: 22.9gFat: 13.2g
Keyword Anthony William, glutenfrei, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Osterzopf ohne Hefe, vegan, glutenfrei

Osterzopf ohne Hefe, vegan, glutenfrei

Hefe wird von Anthony William nicht empfohlen da es MSG (Glutamat) enthält. Auch wenn dieser Zopf eine andere Konsistenz hat als ein Hefegebäck ist er mit einem leckeren Fruchtaufstrich serviert eine gute Alternative.

 

Osterzopf vegan, glutenfrei, ohne Hefe

Osterzopf ohne Hefe, vegan, glutenfrei

Maria
Beim Osterbrunch darf ein Zopf nicht fehlen.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Backen, Frühstück
Land & Region Deutschland

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Alle trockenen Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und vermischen.
  • Ahornsirup und Apfelmus zugeben.
  • Die Hafermilch mit dem Kokosöl leicht erwärmen, bis das Kokosöl geschmolzen ist.
  • Die Hafermilch-Kokosölmischung zu den restlichen Zutaten geben und mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten.
  • Den Teig auf eine mit Hafermehl bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck auswalzen
  • Mit einem Messer links und rechts schräg einschneiden
    Osterzopf vegan, glutenfrei, hefefrei
  • Abwechselnd in die Mitte einschlagen. Am Schluss etwas zusammenschieben, damit es kompakter wird und mit Mandelblättchen bestreuen.
    Für 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen (Ich nutze dafür den großen Ofenmeister von Pampered Chef mit Deckel)
    Osterzopf
  • Backofen auf 180 °C vorzeizen und für 50 Minuten backen in dem großen Ofenmeister ohne Deckel oder einem mit Backpapier belegten Backblech.

Anleitung für den Thermomix

  • Die trockenen Zutaten für den Teig in den TM geben und auf Stufe 4 für ca. 5 sec. mischen
  • Ahornsirup und Apfelmus zugeben
  • In einem Topf Hafermilch und Kokosöl erwärmen bis es geschmolzen ist und in den TM geben.
  • 2-3 Minuten bei 40 °C auf Stufe 4 zu einem Teig verkneten oder die Knetstufe ohne Wärme nutzen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalzen.
  • Weiter wie in der obigen Beschreibung.

Notizen

Stoneware von Pamperd Chef
ich nutze inzwischen zum Backen am liebsten die Stoneware von Pampered Chef. Ich brauche weder Backpapier noch Fett für die Form und bin vom Backergebnis immer wieder begeistert. Allerdings muss man dazu ein paar Dinge wissen, solltest du dich dafür interessieren, dann schau bitte auf meiner webseite, sowohl nach den Bestellmöglichkeiten, als auch nach einer Küchenparty, in der ich diese vorstelle.
www.my-body-and-me.de
Keyword Anthony William, glutenfrei, hefefrei, Ostern, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Nusskranz vegan, glutenfrei, hefefrei

Nusskranz vegan, glutenfrei, hefefrei

Dieser Nusskranz ist vor allem durch die Füllung ein besonderes Geschmackserlebnis. Ein Mischung aus Mandeln, Marzipan und Medjool-Datteln machte ihn besonders schmackhaft.

Text, Text

Nusskranz vegan, glutenfrei

Nusskranz, vegan, glutenfrei, hefefrei

Maria
Dieser Nusskranz ist nicht nur zu Ostern ein gelungener Beitrag zum Bruch.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Backen, Frühstück
Land & Region Deutschland

Zutaten
  

Füllung

Anleitungen
 

  • Alle trockenen Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und vermischen.
  • Ahornsirup und Apfelmus zugeben.
  • Die Hafermilch mit dem Kokosöl leicht erwärmen, bis das Kokosöl geschmolzen ist.
  • Die Hafermilch-Kokosölmischung zu den restlichen Zutaten geben und mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten.
  • Den Teig auf eine mit Hafermehl bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck auswalzen
  • Die Zutaten für die Füllung in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer zu einer streichfähigen Masse verarbeiten. (evtl. etwas mehr Hafermilch zugeben)
  • Die Masse mit einem Löffel auf dem Teig verstreichen, den Rand dabei frei lassen.
    Osterkranz - Teig
  • Vorsichtig aufrollen, oben einschneiden und für ca. 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Ich nutze dafür den großen Ofenmeister von Pamperd Chef mit Deckel.
    Osterkranz großer Ofenmeister
  • Backofen auf 180 °C vorzeizen und für 50 Minuten backen in dem großen Ofenmeister ohne Deckel oder einem mit Backpapier belegten Backblech.

Anleitung für den Thermomix

  • Die trockenen Zutaten für den Teig in den TM geben und auf Stufe 4 für ca. 5 sec. mischen
  • Ahornsirup und Apfelmus zugeben
  • In einem Topf Hafermilch und Kokosöl erwärmen bis es geschmolzen ist und in den TM geben.
  • 2-3 Minuten bei 40 °C auf Stufe 4 zu einem Teig verkneten oder die Knetstufe ohne Wärme nutzen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalzen.
  • Die Zutaten für die Füllung in den TM geben und auf Stufe 4 für ca. 2 Minute glatt rühren.
  • Weiter wie in der obigen Beschreibung.

Notizen

Stoneware von Pamperd Chef
ich nutze inzwischen zum Backen am liebsten die Stoneware von Pampered Chef. Ich brauche weder Backpapier noch Fett für die Form und bin vom Backergebnis immer wieder begeistert. Allerdings muss man dazu ein paar Dinge wissen, solltest du dich dafür interessieren, dann schau bitte auf meiner webseite, sowohl nach den Bestellmöglichkeiten, als auch nach einer Küchenparty, in der ich diese vorstelle.
www.my-body-and-me.de
Keyword Anthony William, glutenfrei, hefefrei, Ostern, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!
Rezepte nach Anthony William

Dein Geschenk

Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!