Zutaten für 4 Eier

300 g Cashew-Kerne-Bruch
4 EL Zitronensaft
1 feingehackte Knoblauchzehe
1 ordentliche Prise Salz oder Kala Namak
1-2 gestrichene TL Flohsamenschalen
Kurkuma und Paprikapulver

Die abgespülten Cashewkerne 3-4 Stunden in Wasser einweichen. Danach abgießen und gut abtropfen lassen. Mit dem Zitronensaft, der Knoblauchzehe und dem Salz in einem Hochleistungsmixer fein pürrieren und über Nacht kalt stellen.
Am nächsten Tag die Flohsamenschalen einrühren. Einen Teil davon abnehmen für das Eigelb – je nachdem, wieviele Eier ein Eigelb bekommen sollen. In die Masse für das Eigelb Kurkuma und Paprikapulver zugeben, bis die gewünschte Gelbfärbung erreicht ist.
Das „Eiweiß“ im Kühlschrank quellen lassen.
Das Eigelb formen und in die Gefriertruhe geben (für ca 2-3 Stunden).
Danach das angefrorene Eigelb mit dem Eiweiss umhüllen und „Eier“ formen. Die Eier am besten noch mal in den Kühlschrank geben, damit das gefrorene Eigelb leichter zum durchschneiden ist.

Mit Salat anrichten und genießen!

 

 

Rezepte nach Anthony William

Dein Geschenk

Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!