Dieser leckere Gemüse-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt auch kalt sehr gut.

Zutaten für 4 Personen

 Boden:

  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 150 g gemahlene (glutenfreie) Haferflocken
  • 50 g Sonnenblumenkerne gemahlen
  • 1 EL gemahlene Leinsamen oder Leinmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g mildes Kokosöl
  • 1 TL Salz
  • 5-6 EL Wasser
  • Thymian, Rosmarin usw.

Belag:

  • 750 g Gemüse wie Zucchini, Lauch, Paprika, Aubergine usw.
  • Gewürze wie Thymian, Rosmarin, Oregano
  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 300 ml Wasser
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Tapiokastärke
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • ½ TL Kala Namak
  • ½ TL Paprika

Zubereitung:

Boden:

Alle Zutaten in einem Mixer zu einem Teig verarbeiten, der die Konsistenz von Mürbteig hat. Anschließend den Teig zwischen 2 Lagen Backapier auswalzen. Eine Auflaufform leicht mit etwas Olivenöl einfetten und mit dem Teig auskleiden, einen dünnen Rand hochziehen.

Belag:

Das Gemüse waschen, nach Bedarf schälen, klein schneiden und auf dem Boden verteilen. Gewürze wie Rosmarin, Thymian und Oregano zugeben.

Die trockenen Zutaten für die Kichererbsenmischung in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen langsam das Wasser einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Diese flüssige Masse über das Gemüse geben.

Die Auflauf-Form in den Ofen geben und ca. 45 Minuten bei 180 °C Umluft backen.

 

 

 

Anmerkungen:

*Durch den Fettgehalt eignet sich dieses Rezept für den Abend, ist aber auch ein guter Beitrag für ein Buffet, wenn man z.B. zum Grillen eingeladen ist.

Rezepte nach Anthony William

Dein Geschenk

Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!