Zutaten:
1/2 Tasse ungesüßte
Mandelmilch
1/3 Tasse ungesüßtes Apfelmus
1 Tasse glutenfreie Haferflocken,
fein gemahlen oder
z.B. Kichererbsenmehl, Kastanienmehl
2 EL Ahornsirup
1/2 TL gemahlener Zimt
1/4 TL Kardamom
1/8 TL gemahlene Muskatnuss
1 TL Backpulver
Für den Belag:
1 roter Apfel
1 Tasse Beeren
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Zimt
1/4 TL Kardamom
2 EL Ahornsirup
2 TL Wasser

Zubereitung:
Mische  in einer kleinen Schüssel Mandelmilch und Apfelmus und Ahornsirup. Mehl, Zimt, Kardamom, Muskatnuss und Backpulver in eine mittelgroße Schüssel geben und verrühren. Gieße die Apfelmus-Sauce in das Mehl und rühre  bis du einen gleichmäßigen Teig erhältst. Füge bei Bedarf 1-2 Esslöffel Mandelmilch hinzu – der Teig sollte dick, aber steichfähig sein. Beiseite legen.

Für den Belag den Apfel  würfeln, den Zitronensaft, den gemahlenen Zimt, den gemahlenen Kardamom, den Ahornsirup und das Wasser in einem kleinen Topf mischen und zum Kochen bringen. Für 5 – 10 Min köcheln lassen.
Auf einem Crepemaker oder in einer beschichteten Pfanne kleine Pfannkuchen backen.
Zu den gedünsteten Äpfeln Beeren zugeben und mit den Pfannkuchen servieren.

Dein Geschenk

Erhalte eine kostenlose pdf, wie ich in 3 Monaten 10 kg abgenommen habe durch die Ernährung nach Anthony William. Trage dich einfach in meinen Newsletter ein, und du erhältst umgehend dein Geschenk!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!