Ich liebe den Geschmack von indischem Curry, deshalb probierte ich mal ein Kartoffelcurry aus. Vor allem an kälteren Tagen ein absoluter Genuss!

Zutaten für 2-3 Personen

  • 4 mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 Gelbe Rüben
  • 1/2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 2 cm Ingwer
  • 2 TL Garam Marsala
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL indisches Curry
  • Chilli oder scharfen Paprika (optional)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Dattelsirup oder 3 klein geschnittene Datteln
  • eine handvoll gefrorener Erbsen (optional)
  • etwas Koriander zum Garnieren
  • 1 kleine Dose Kokosmilch

Zubereitung:

Die Kartoffeln, Karotten schälen und in Würfel schneiden, Paprika waschen und in Würfel schneiden.

Zwiebel und Ingwer und Knoblauch schälen und fein schneiden, den Ingwer und Knoblauch sehr fein schneiden, oder auspressen.

In einer Pfanne die Zwiebel, Knoblauch und den Ingwer anrösten, wenn möglich fettfrei, ansonsten etwas Kokosöl dazu nehmen. Die Gewürze zugeben und unter Rühren weiter anrösten.

Das Gemüse zugeben und kurz mit anrösten, dann mit etwas Wasser angießen (so dass der Boden leicht  bedeckt ist).

Dattelsirup oder fein geschnittene Datteln zugeben.

Kokosmilch zugeben und für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis alles gar ist.

Vor dem Servieren noch mit einer Handvoll gefrorener Erbsen und Koriander garnieren.

 

 

 

 Foto. Stock.adobe.com-Arundhati

 

Anmerkungen:

Wenn du den Fettgehalt reduzieren möchtest, kannst du die Kokosmilch entweder weglassen, oder du gibst etwas Kokosflocken mit Wasser püriert dazu. Alterntiv kannst die Kokosmilch ganz weg lassen, dafür mehr Wasser zugeben und am Schluss kurz mit dem Pürierstab eine gewisse Sämigkeit schaffen, ohne es ganz zu pürieren.

Rezepte nach Anthony William

Dein Geschenk

Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!