Kennst du das auch? Du ernährst dich schon eine ganze Weile nach den Empfehlungen von Anthony William, du hast schon einige Reinigungskuren gemacht, hast deinen Fettkonsum reduziert, schränkst dich ein, verzichtest auf so vieles – und dennoch bist du noch nicht da, wo du gerne wärst? Anstatt abzunehmen nimmst du vielleicht sogar zu oder anders herum möchtest du zunehmen, aber es wird einfach nichts?
Manchmal findest du dich einfach damit ab, dass dein Körper so ist, wie er ist, manchmal haderst du mit der Situation? O.k. noch eine 369 oder noch mal das Fett reduzieren, dann wird es sicher weiter gehen? Du mobilisierst deine Kräfte, ziehst es durch und bist gefühlt auch nicht viel weiter als vorher? Du liest von den Erfolgen anderer, hast selber zwar schon Erfolge, dennoch geht es manchmal sooo langsam… Glaub mir, du bist nicht alleine damit!

Ich kenne das alles aus eigener Erfahrung wirklich sehr gut!
Ich habe in den ersten 3 Monaten Ernährungsumstellung 2018 10 kg abgenommen. Das Gewicht habe ich mit Schwankungen von 2-3 kg nach oben und unten gehalten – aber kein Gramm mehr abgenommen. Meine Vorstellung war immer, noch mal 5 kg abzunehmen, doch egal, was ich machte – es ging nichts runter! Ich habe die 28-Tage-Kur und die 369 mehrmals gemacht und wirklich absolut nichts abgenommen (immerhin auch nicht zu, was bei machen ja auch der Fall ist :)).

 

Die täglichen „whatsApp“ die wir an unseren Körper senden

Stell dir mal vor, du schickst deinem besten Freund jeden Tag mehrmals eine whats´sApp Nachricht, die folgenden Inhalt hat:
„Ich mag dich nicht, so wie du bist“. „Wenn du eine bessere Figur hättest, wäre alles viel besser.“ „Dein Bauch ist viel zu dick“. „Du bist nicht schön“. „OMG, wie du heute wieder aussiehst“. usw. usw.

 Was glaubst du, wie lange dein Freund dein bester Freund bleibt? 🙂

All diese „Nachrichten“, die ich so viele Jahre an meinen Körper gesendet habe, wurden mir schmerzlich bewusst. Da war kein Mitgefühl dafür, dass mein Körper die schädlichen Giftstoffe in Fettzellen einlagert, um mein Leben zu schützen – nein, ich habe meinem Körper nur Vorhaltungen gemacht, dass er nicht so aussieht, wie ich es mir vorstellte!

 

Emotionale Entgiftung und der Engel der Vergebung
Nachdem mir bewusst wurde, wie wenig Freundlichkeit und Positives ich meinem Körper zukommen ließ, startete ich eine neue Runde emotionale Entgiftung mit der Mondmeditation und der Gehirnmeditation nach Anthony William (du findest sie auf youtube). Den Engel der Vergebung bat ich, mich zu unterstützen meinen Körper um Vergebung zu bitten und mir die Kraft zu geben, freundlich zu meinem Körper zu sein.

Gaba und Glutathion

Es tauchte der Impuls auf, diese beiden Nahrungsergänzungen zu nehmen. Gaba hilft bei der emotionalen Engiftung und über Glutathion schreibt Anthony in „Heile deine Leber“:

„Diese Lebermedizin dringt leicht und schnell in das Gewebe des Organs ein und unterstützt jede einzelne Zelle in ihren Funktionen. Glutathion ist und wirkt so, als käme jemand zu Ihnen und würde Ihnen alles Beschwerliche abnehmen. So leicht und schnell, wie dieser Stoff in die Leber gelangt, verlässt er sie auch wieder, aber das Organ schätzt seine kurze Anwesenheit sehr, denn er bringt ihm Unterstützung auf seine über zweitausend chemischen Funktionen.“
Es folgten knapp 2 Wochen, in denen ich so müde war, dass ich überlegte, morgens wieder eine Tasse Kaffee zu trinken. Ich überlegte, ob ich jetzt das chronische Müdigkeits-Syndrom habe, weil ich so müde und antriebslos war. Doch dann war es von einem Tag auf den anderen wieder vorbei und ich war wieder fit. Ausserdem wurden meine Hosen weiter – obwohl ich nicht gerade fettarm gegessen habe. Das hat mich so gefreut, dass ich keine Worte dafür finde.
Ich kann dir nur sagen „gib nicht auf“, auch wenn es manchmal lange und aussichtlso scheint! Es ist ein Weg, den wir gehen….
Rezepte nach Anthony William

Dein Geschenk

Erhalte regelmäßig neue Rezepte nach den Empfehlungen von Anthony William. Als kleines Geschenk für deinen Eintrag in meinen Newsletter erhältst du meine Abnehmgeschichte.

Natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden!

Bestätige die email in deinem Postfach, und du erhältst umgehend deine pdf!